Kapitalgesellschaften

Kapitalgesellschaften lassen sich in kleine, mittelgroße und große einteilen. Dabei gelten nachfolgende Schwellenwerte:

  • Kleine KapG: bis zu 9,68 Mio. € Gewinn, bis zu 4,84 Mio. € Bilanzsumme und bis zu 50 Arbeitnehmer
  • Mittelgroße KapG: bis zu 38,5 Mio. € Gewinn, bis zu 19,25 Mio. € Bilanzsumme und bis zu 250 Arbeitnehmer
  • Große KapG: ab 38,5 Mio. € Gewinn, ab 19,25 Mio. € Bilanzsumme und ab 250 Arbeitnehmer

Für die Bilanzierung, Prüfung und Offenlegung gelten je nach Größe der Gesellschaft verschiedene Verpflichtungen- wir beraten Sie gern.

zurück